Das Forsthaus zur Isenach
Das Forsthaus zur Isenach
Das Forsthaus zur Isenach
Das Forsthaus zur Isenach

(Klicken Sie auf die Bilder um sie zu vergrößern)


Öffnungszeiten:

User Forsthaus ist wieder zu den üblichen Zeiten für Sie geöffnet !

Januar – März
 Mittwoch bis Sonntag
11 Uhr bis 19 Uhr

April – Obtober
Dienstag bis Sonntag
11 Uhr bis 19 Uhr
Warme Küche bis 18.30 Uhr

 

November – Dezember
Mitwoch bis Sonntag
11 Uhr bis 19 Uhr

 

Weihnachten
24.12. geschlossen
Silvester
31.12 geschlossen
1.1.2015 ab 12 Uhr geöffnet 
 

 

Öffnungszeiten auch nach Absprache bei Gruppenreservierungen ab 30 Personen möglich.

Tel. 06329- 8147 
Fax 06232-67 88 11
Fax DüW 06329- 98 92 12
Herr Miovski 0176 / 70797750
 

Mail: miovskiantonio@kabelmail.de
Wir sind Barriere frei!

 

 



Bad Dürkheim

Bad Dürkheim-
die heimliche Hauptstadt der Pfalz!

Es wäre schon ein richtiges Versäumnis, bei einem Besuch der Pfalz oder der Metropolregion Rhein-Neckar an Bad Dürkheim vorbei zu fahren.

Und dabei können Sie kommen wann immer Sie auch möchten- in der Pfalz wird ja viel gefeiert, aber in Bad Dürkheim eben noch ein wenig mehr. Dabei steht nicht nur das größte Weinfest der Welt- Der Dürkheimer Wurstmarkt- im Mittelpunkt, sondern auch sonst ist "Viel los!"

Dabei imponiert immer wieder der herrliche Kurpark mit 2- jährig wiederkehrender Kurpark- Gala ebenso wie der Besuch im Casino oder die herrliche Luft rund um die Saline. Das "Größte Weinfass der Welt" zieht ebenso die Massen an wie die Klosterruine Limburg, das tolle Freizeitbad Salinarium oder der Erlebnistag Deutsche Weinstraße mit Bad Dürkheim als zentralem Mittelpunkt., oder der hier beginnenden Pfälzerwald mit seinem Kult- Ausflugsziel Forsthaus Isenach.

Pfälzer Gemütlichkeit, gut Essen & Trinken ist hier in Bad- Dürkheim absolut angesagt und das Angebot muss sich hinter keinem einer anderen Stadt verstecken.

Bad- Dürkheim ist auch ein Top- Startpunkt für weitere Exkursionen in die nähere Umgebung und das begehrte Ziel der Bustouristen allgemein. So haben Sie von hier kurze Wege nach Heidelberg, Schwetzingen oder Speyer, um dort eine Dombesichtigung mit anschließendem
Kaiser - Frühstücksbuffet im Cafe Triumphalis zu erleben.

www.triumphalis.de

 
Layout based on YAML